39. Jahrestagung, Gesellschaft für
              Informatik e.V. (GI), München

Zweiter Workshop für Mobiles Spielen (Mobile Gaming '09)

 [ in English ] 
Informatik 2009 > Workshop Mobile Gaming > Paper Submission

.: Einreichung von Beiträgen :.

Call for Papers

Der Call for Papers ist ab sofort zum Download (Deutsch/Englisch) verfügbar.

Allgemeine Informationen

Ziel des Workshops ist es, ein Forum zur Präsentation und Diskussion neuer Forschungsergebnisse und praktischer Erfahrungen zu bieten. Thematischen Schwerpunkt bilden dabei mobile Spiele und andere (kooperative) Anwendungen mit spielähnlichem Charakter, die Ort und Kontext sowie die Mobilität der Anwender als wichtigen Designparameter beinhalten.

Neben Vorträgen zu wissenschaftlichen Forschungsergebnissen sind Demonstrationen innovativer mobiler Spiele vorgesehen sowie Diskussionsrunden zu kontroversen Themen. Daher begrüßen wir die Einreichung folgender Beiträge:

  • Wissenschaftliche Artikel
  • Demonstrationen von Prototypen mobiler Spiele oder Autorensystemen für mobile Spiele
  • Thesenpapiere / Streitfragen (knapp, prägnant und informell)

Beiträge können auf Deutsch oder Englisch eingereicht werden.

Die Formatierung der wissenschaftlichen Artikel sollte den LNI-Richtlinien genügen und maximal sechs Seiten umfassen. Diese Richtlinien sowie Formatvorlagen für Word und Latex sind hier verfügbar. Da der Druck des Tagungsbandes in Schwarzweiß erfolgt, ist bei farbigen Grafiken darauf zu achten, dass diese auch bei Schwarzweiß-Ausgabe noch ausdruckfähig bleiben.

Bitte Beiträge zum Workshop hier einreichen

Veröffentlichung

Angenommene Paper werden in den Workshop Proceedings der Informatik 2009 abgedruckt. Die Proceedings werden von der Gesellschaft für Informatik (GI) veröffentlicht.

Wichtige Termine

  • Einreichung von Workshop-Beiträgen: 22.05.09 - Verlängert!
  • Mitteilung über die Annahme von Workshop-Beiträgen 12.06.09
  • Abgabe der fertigen Druckvorlagen für den Tagungsband: 01.07.09